Unsere Debütanten der Saison 2017/2018

Wir freuen uns auf fünf herausragende Künstler, die in der Saison 2017/18 ihr Debüt beim Symphonieorchester des Bayerischen Rundfunks geben werden.

 


 

Dima-Slobodeniouk ®-Marco-Borggreve
Dima Slobodeniouk
Dima Slobodeniouk

To launch our new season, a Russian newcomer is making his debut with the Bavarian Radio Symphony Orchestra. Already successful on the international stage, Dima Slobodeniouk learnt the tools of his trade at the Moscow Conservatory and the Sibelius Academy in Helsinki. The charismatic conductor, who was born in 1975, combines these two cultures in his work on the podium – and he is no less fond of combining them in his concert programmes. With the Bavarian Radio Symphony Orchestra Slobodeniouk is opening the season by focusing on Sibelius, two of whose early works frame the fourth and final piano concerto by Serge Rachmaninoff.

Concert on 21 September 2017

Concert on 22 September 2017

Daniil Trifonov (c) Dario Acosta
Daniil Trifonov
Daniil Trifonov

Daniil Trifonov is perhaps the most sought-after pianist of today. In any event, audiences and critics alike wax ecstatic at the brilliant technique and mature musicality of this young Russian who, within the space of six weeks in 2011, won both the Arthur Rubinstein Competition in Tel Aviv and the Tchaikovsky Competition in Moscow. Now he’s about to release a new Chopin album. It was high time for his début with the Bavarian Radio Symphony Orchestra under the baton of its principal conductor, Mariss Jansons. For this occasion Trifonov chose Richard Strauss’s wickedly virtuosic, wittily diabolical “Burlesque”.

Concert on 12 Oktober 2017

Concert on 13 Oktober 2017

Kirill Gerstein-(c)-Marco-Borgreve
Kirill Gerstein
Kirill Gerstein

2010 erhielt der Pianist Kirill Gerstein den hochdotierten Gilmore Artist Award, ein Preis, der nach längerer Beobachtung der Konzertauftritte vergeben wird und bisher erst wenigen Künstlern verliehen wurde. Seitdem gilt er als spannendster und vielseitigster Musiker der Gegenwart. Besonders hervorstechend ist sein überaus großes Repertoire, das mehrere Jahrhunderte und Stile miteinschließt, gelegentlich tritt er sogar mit Jazzstücken auf. Diese Vielseitigkeit macht Gerstein zum idealen Interpreten der 2. Symphonie von Leonard Bernstein “The Age of Anxiety” in der das Klavier einen Soloteil im Jazz-Stil bewältigen muss.

Concert on 14 June 2018

Concert on 15 June 2018

alina ibragimova (c) Eva Vermandel
Alina Ibragimova
Alina Ibragimova

Die junge Geigerin kann bereits auf eine lange, erfolgreiche Karriere zurückblicken. Schon als Kind stand sie mit dem Orchester des Bolschoi Theaters auf der Bühne, mittlerweile konzertiert sie mit den großen Orchestern auf der ganzen Welt. Sie widmet sich sowohl der Barockmusik als auch zeitgenössischen Werken, die sie jeweils auf originalen, wie auch modernen Instrumenten spielt. Ihre Vielseitigkeit kam besonders bei den BBC Proms im Jahr 2015 zur Geltung, wo sie gleich in mehreren Konzerten zu erleben war und noch dazu überwältigende Erfolge mit zwei Bach-Recitalen feierte. Beim Symphonieorchester des Bayerischen Rundfunks wird sie erstmals im Juli 2018 zu Gast sein.

Concert on 1 March 2018

Concert on 2 March 2018

Concert on 14 July 2018